Angebot!

Wellness-Set Pferd und Mensch

628,00  Jetzt nur: 530,00 

Der einfache Weg zur Gelassenheit für Mensch und Pferd.

Du möchtest die Kraft der bilateralen Stimulation nicht nur für Pferde, sondern auch für Dich nutzen? Dein Pferd relaxt mit den equi-beats und Du kannst Dein Stresslevel mithilfe der keyoona® beats Armbänder senken. Denn Stress und Stressabbau funktionieren bei Mensch und Pferd im Prinzip gleich.

Lass die beats nebenbei laufen, wenn Du gestresst bist. Oder nutz sie für ein intensives mentales Training, indem Du dir über ein paar Tage täglich 20 Minuten Zeit nimmst, um Dich mit den beats intensiv auf Dein persönliches Stressthema zu konzentrieren. Wiederhol dabei in Gedanken einen Satz, der das negative Gefühl in Dir auslöst, zum Beispiel “Ich schaffe das einfach nicht” oder “Ich habe Angst vor dem Turnier”, bis Du Dich besser fühlst.

Das typische beats-Gefühl: “Worüber habe ich mich eigentlich aufgeregt?”

Übrigens: Du kannst die beats auch in Deinen Hosentaschen oder Socken platzieren!

Im Set enthalten sind:

equi-beats Basic-Set

  • 2 equi-beats
  • 2 Taschen
  • 1 elastischer Gurt 8 cm breit, schwarz oder blau
  • 6 AAA-Akkus für 12 Stunden Betrieb pro Ladung
  • Bedienungsanleitung

keyoona® beats

  • 2 beats-Armbänder für Menschen
  • 2 Ladekabel
  • Bedienungsanleitung
Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n.a. Kategorie:
equi-beats für Pferde

Praktisch jedes Pferd kennt Stress oder hat in bestimmten Situationen Angst. Wäre es nicht wunderbar, wenn ein Pferd das einfach hinter sich lassen könnte? Mit den keyoona® equi-beats haben schon viele Pferde genau das getan!

Sie gehen einfach so in den Hänger, verlieren ihre Angst vor Menschenmassen oder der unheimlichen Ecke, sie bleiben ruhig, wenn der Hufschmied oder Tierarzt kommt. Sie konzentrieren sich besser beim Training und lassen sich darauf ein, Neues zu lernen. Für Gelassenheitstraining und Bodenarbeit sind die equi-beats die ideale Unterstützung.

Nicht zuletzt genießen Pferde es, einfach mit den equi-beats zu relaxen und zu dösen.

So funktionieren die equi-beats

Die beiden equi-beats vibrieren abwechselnd rechts und links am Körper des Pferdes. Das wird bilaterale Stimulation genannt und kann negative Emotionen wie Stress oder Angst, sogar “schlechte Angewohnheiten” abbauen. Das ist bei Menschen und Mäusen bewiesen worden. Und unsere Erfahrungen zeigen, dass es bei Pferden auch funktioniert!

Anwendung der equi-beats

equi-beats mit den flachen Seiten aneinanderhalten: Die Vibrationsimpulse werden gestartet und automatisch aufeinander abgestimmt. Dank Magnetschaltern frei von Funkstrahlung! Zum Abschalten wieder aneinanderhalten.

equi-beats rechts und links am Bauch des Pferdes anbringen. Das Basic-Set bietet zwei Taschen, mit denen die equi-beats dank starkem Klett am mitgelieferten elastischen Bauchgurt positioniert werden können. Die Taschen können außerdem mit Sicherheitsnadeln an der Schabracke oder anderer Ausrüstung befestigt werden.

Achtung: Die equi-beats so anbringen, dass sie nicht verrutschen oder sich lösen können. Sie dürfen Pferd und Mensch nicht stören.

Automatische Abschaltung nach etwa einer Stunde.

Betrieb mit je 3, also insgesamt 6 entnehmbaren AAA-Akkus.

Die mitgelieferten Akkus ermöglichen bis zu 12 Stunden Betriebszeit pro Ladung.

keyoona® beats Armbänder Info

Die beiden Armbänder stimulieren Dich durch ihre abwechselnden Vibrationen bilateral und aktivieren Stressabbau auf ganz natürliche Weise. Per Druck auf das a im Logo aktivieren, anlegen – mehr musst Du nicht tun, denn den Rest macht Dein Körper ganz von allein.

Stressabbau einfach nebenbei mit bilateraler Stimulation

Du kannst sie nebenbei in stressigen Situationen laufen lassen, oder danach, um den Stress leichter zu “verdauen”. Oder davor, um Unruhe gar nicht erst aufkommen zu lassen. Die beats sind so individuell wie Du!

Intensives mentales Training gegen emotionale Belastungen und Hemmnisse

Wenn Dich etwas immer wieder beschäftigt, kannst Du es durch regelmäßige Anwendung der beats leichter besiegen:
Nimm Dir 10-20 Minuten Zeit, bspw. jeden Morgen oder Abend, oder beim Pendeln in der Bahn.
beats aktivieren
Das negative Gefühl wachrufen, indem Du Dich an eine Situation erinnerst, oder in Gedanken einen Satz wiederholst wie “Prüfungen machen mir Angst” – “Ich schaffe das einfach nicht” – “Ich bin so wütend”
Weitermachen, bis Du Dich besser fühlst
Einige Tage oder Wochen regelmäßig wiederholen, bis Dich eine Situation oder Erinnerung auch ohne die beats nicht mehr belastet.

Dieses intensive mentale Training eignet sich für

  • allgemeine innere Unruhe, Nervosität
  • Schwierigkeiten beim Abschalten und Ein- oder Durchschlafen
  • Lampenfieber
  • Motivationstief
  • Zweifel an der eigenen Leistungsfähigkeit
  • Reizbarkeit unter Zeitdruck
  • Ängstlichkeit (Flugzeug, Höhe, Prüfungen, Autofahren und, und, und)
  • schlechte Angewohnheiten wie Rauchen oder übermäßiges Naschen

 

 

keyoona® beats: Akku-Information

Laufzeit pro Akkuladung ca. 1,5 bis 2 Stunden
Ladedauer über USB-Anschluss etwa 1 Stunde (unabhängig vom Ladegerät)

Aufladung über USB (Computer, Laptop, Powerbank, USB-OTG, USB-Netzteil)

Micro-USB-Kabel liegen bei

Die keyoona® beats enthalten hochwertige Akkus, die auch im Flugzeug benutzt werden dürfen, und bei richtiger Pflege und Lagerung ihre volle Kapazität lang erhalten. So können die beats Dich lange begleiten.

Die Akkus müssen alle 28 Tage aufgeladen werden, um der normalen Selbstentladung entgegenzuwirken – Tiefentladung kann den Akku unbrauchbar machen.

Schnellladegeräte zugunsten der Lebensdauer der Akkus vermeiden!

Warnhinweise keyoona® Produkte

Bilaterale Stimulation ist eine von der WHO anerkannte Methode zum Abbau von Stress bei Kindern und Erwachsenen. Auch an Mäusen wurde der Effekt nachgewiesen. Vermeidung und Abbau von Stress sind erwiesenermaßen wichtige Faktoren für Gesundheit, Immunsystem und emotionale und körperliche Leistungsfähigkeit.

Die keyoona® beats und die keyoona® equi-beats sind Wellnessprodukte für mentales Training gegen Stress und emotionale Belastungen. Zahlreiche Erfahrungsberichte und unsere eigenen Beobachtungen legen nahe, dass unsere Produkte bei Menschen und Pferden Stress und Ängste abbauen. Die Erfahrungen sind individuell vom Anwender und der Tagesform abhängig.

Unsere Produkte sind nur zur Anwendung bei neurologisch und psychisch gesunden Personen bzw. Tieren geeignet und kein Ersatz für tierärztliche, ärztliche oder psychologische Behandlung. Nicht anwenden bei neurologischen Erkrankungen wie Epilepsie, Schizophrenie oder Alzheimer. Im Zweifel ist ärztlicher bzw- tierärztlicher Rat einzuholen.

Die beats Armbänder vibrieren abwechselnd. Von einzelnen, sehr empfindlichen Personen wurde uns berichtet, dass sie das Geräusch oder das Gefühl auf der Haut als störend empfinden. Es kann helfen, die beats statt als Armband in den Hosentaschen zu tragen.

Die keyoona® beats dürfen von Personen mit Herzschrittmacher und auch im Flugzeug benutzt werden.

Pferde müssen stets einfühlsam mit den equi-beats vertraut gemacht werden.

Sicherheit geht vor: Tiere, Kinder usw. dürfen nicht mit den Produkten unbeaufsichtigt bleiben.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wellness-Set Pferd und Mensch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.