+49 157 52 94 44 41 | Lieferung außerhalb Deutschlands anfragen | info@keyoona.com

keyoona® beats Wellness-Armbänder

(9 Kundenrezensionen)

199,00 

Gereizt, erschöpft, unkonzentriert, Selbstzweifel? Die keyoona beats aktivieren Stressabbau einfach und natürlich durch bilaterale Stimulation. Ihre Vibrationen starten ein natürliches Anti-Stress-Programm des Gehirns. Einfach, schnell und ganz natürlich!

Senk Dein Stresslevel mithilfe der keyoona® beats Armbänder!

Lass die Vibrationen der beats nebenbei laufen, wenn Du gestresst bist, und widme Dich weiter Deinen Aufgaben. Du wirst merken, dass du gelassener bleibst und dich besser konzentrieren kannst als sonst. Nach der Arbeit kommst du mit den beats schneller runter, kriegst den Kopf frei von negativen Gedanken und findest leichter in den Schlaf.

Das typische beats-Gefühl: “Worüber habe ich mich eigentlich aufgeregt?”

Trag die beats an beiden Handgelenken, wenn emotionalen Support brauchst. Du kannst die beats auch in Deinen Hosentaschen oder Socken platzieren!

Im Set enthalten sind:

  • 2 beats-Kerne mit Vibrationsmotoren
  • 2 verstellbare Armbänder aus hypoallergenem medizinischem Silikon
  • 2 Micro-USB-Ladekabel
  • Bedienungsanleitung

Die ideale Ergänzung: Unsere Audio-Coaches für spezielle Themen rund um Stress, Abnehmen und vieles mehr!

Kategorien: ,
keyoona® beats Armbänder Info

Die beiden Armbänder stimulieren Dich durch ihre abwechselnden Vibrationen bilateral und aktivieren Stressabbau auf ganz natürliche Weise. Per Druck auf das a im Logo aktivieren, anlegen – mehr musst Du nicht tun, denn den Rest macht Dein Körper ganz von allein. Stressabbau einfach nebenbei mit bilateraler Stimulation Du kannst sie nebenbei in stressigen Situationen laufen lassen, oder danach, um den Stress leichter zu “verdauen”. Oder davor, um Unruhe gar nicht erst aufkommen zu lassen. Die beats sind so individuell wie Du! Intensives mentales Training gegen emotionale Belastungen und Hemmnisse Wenn Dich etwas immer wieder beschäftigt, kannst Du es durch regelmäßige Anwendung der beats leichter besiegen: Nimm Dir 10-20 Minuten Zeit, bspw. jeden Morgen oder Abend, oder beim Pendeln in der Bahn. beats aktivieren Das negative Gefühl wachrufen, indem Du Dich an eine Situation erinnerst, oder in Gedanken einen Satz wiederholst wie “Prüfungen machen mir Angst” – “Ich schaffe das einfach nicht” – “Ich bin so wütend” Weitermachen, bis Du Dich besser fühlst Einige Tage oder Wochen regelmäßig wiederholen, bis Dich eine Situation oder Erinnerung auch ohne die beats nicht mehr belastet. Dieses intensive mentale Training eignet sich für

  • allgemeine innere Unruhe, Nervosität
  • Schwierigkeiten beim Abschalten und Ein- oder Durchschlafen
  • Lampenfieber
  • Motivationstief
  • Zweifel an der eigenen Leistungsfähigkeit
  • Reizbarkeit unter Zeitdruck
  • Ängstlichkeit (Flugzeug, Höhe, Prüfungen, Autofahren und, und, und)
  • schlechte Angewohnheiten wie Rauchen oder übermäßiges Naschen

keyoona® beats: Akku-Information Laufzeit pro Akkuladung ca. 1,5 bis 2 Stunden Ladedauer über USB-Anschluss etwa 1 Stunde (unabhängig vom Ladegerät) Aufladung über USB (Computer, Laptop, Powerbank, USB-OTG, USB-Netzteil) Micro-USB-Kabel liegen bei. Die keyoona® beats enthalten hochwertige Akkus, die auch im Flugzeug benutzt werden dürfen, und bei richtiger Pflege und Lagerung ihre volle Kapazität lang erhalten. So können die beats Dich lange begleiten. Die Akkus müssen alle 28 Tage aufgeladen werden, um der normalen Selbstentladung entgegenzuwirken – Tiefentladung kann den Akku unbrauchbar machen. Schnellladegeräte zugunsten der Lebensdauer der Akkus vermeiden!

Warnhinweise keyoona® Produkte
Bilaterale Stimulation ist eine von der WHO anerkannte Methode zum Abbau von Stress bei Kindern und Erwachsenen. Auch an Mäusen wurde der Effekt nachgewiesen. Vermeidung und Abbau von Stress sind erwiesenermaßen wichtige Faktoren für Gesundheit, Immunsystem und emotionale und körperliche Leistungsfähigkeit. Die keyoona® beats und die keyoona® equi-beats sind Wellnessprodukte für mentales Training gegen Stress und emotionale Belastungen. Zahlreiche Erfahrungsberichte und unsere eigenen Beobachtungen legen nahe, dass unsere Produkte bei Menschen und Pferden Stress und Ängste abbauen. Die Erfahrungen sind individuell vom Anwender und der Tagesform abhängig. Unsere Produkte sind nur zur Anwendung bei neurologisch und psychisch gesunden Personen bzw. Tieren geeignet und kein Ersatz für tierärztliche, ärztliche oder psychologische Behandlung. Nicht anwenden bei neurologischen Erkrankungen wie Epilepsie, Schizophrenie oder Alzheimer. Im Zweifel ist ärztlicher bzw- tierärztlicher Rat einzuholen. Die beats Armbänder vibrieren abwechselnd. Von einzelnen, sehr empfindlichen Personen wurde uns berichtet, dass sie das Geräusch oder das Gefühl auf der Haut als störend empfinden. Es kann helfen, die beats statt als Armband in den Hosentaschen zu tragen. Die keyoona® beats dürfen von Personen mit Herzschrittmacher und auch im Flugzeug benutzt werden. Pferde müssen stets einfühlsam mit den equi-beats vertraut gemacht werden. Sicherheit geht vor: Tiere, Kinder usw. dürfen nicht mit den Produkten unbeaufsichtigt bleiben.

Info & Anleitung

Die beiden Armbänder stimulieren dich durch ihre abwechselnden Vibrationen bilateral an deinen beiden Handgelenken und aktivieren Stressabbau auf ganz natürliche Weise. Per Druck auf das a im Logo aktivieren, anlegen und deine Stresssituation erleben oder dich daran erinnern – mehr musst du nicht tun, denn den Rest macht dein Körper ganz von allein.

Stressabbau einfach nebenbei mit bilateraler Stimulation

Du kannst sie nebenbei in stressigen Situationen laufen lassen, oder danach, um den Stress leichter zu “verdauen”. Oder davor, um Unruhe gar nicht erst aufkommen zu lassen. Die beats sind so individuell wie du!

Intensives mentales Training gegen emotionale Belastungen und Hemmnisse

Wenn dich etwas immer wieder beschäftigt, kannst Du es durch regelmäßige Anwendung der beats leichter besiegen:
Nimm Dir 10-20 Minuten Zeit, bspw. jeden Morgen oder Abend, oder beim Pendeln in der Bahn.
beats aktivieren
Das negative Gefühl wachrufen, indem Du Dich an eine Situation erinnerst, oder in Gedanken einen Satz wiederholst wie “Prüfungen machen mir Angst” – “Ich schaffe das einfach nicht” – “Ich bin so wütend”
Weitermachen, bis Du Dich besser fühlst
Einige Tage oder Wochen regelmäßig wiederholen, bis Dich eine Situation oder Erinnerung auch ohne die beats nicht mehr belastet.

Dieses intensive mentale Training eignet sich für

  • allgemeine innere Unruhe, Nervosität
  • Schwierigkeiten beim Abschalten und Ein- oder Durchschlafen
  • Lampenfieber
  • Motivationstief
  • Zweifel an der eigenen Leistungsfähigkeit
  • Reizbarkeit unter Zeitdruck
  • Ängstlichkeit (Flugzeug, Höhe, Prüfungen, Autofahren und, und, und)
  • schlechte Angewohnheiten wie Rauchen oder übermäßiges Naschen

keyoona® beats: Akku-Information

Laufzeit pro Akkuladung ca. 1,5 bis 2 Stunden
Ladedauer über USB-Anschluss etwa 1 Stunde (unabhängig vom Ladegerät)

Aufladung über USB (Computer, Laptop, Powerbank, USB-OTG, USB-Netzteil)

Micro-USB-Kabel liegen bei

Die keyoona® beats enthalten hochwertige Akkus, die auch im Flugzeug benutzt werden dürfen, und bei richtiger Pflege und Lagerung ihre volle Kapazität lang erhalten. So können die beats Dich lange begleiten.

Die Akkus müssen alle 28 Tage aufgeladen werden, um der normalen Selbstentladung entgegenzuwirken – Tiefentladung kann den Akku unbrauchbar machen.

Schnellladegeräte zugunsten der Lebensdauer der Akkus vermeiden!

Warnhinweise keyoona® Produkte

Bilaterale Stimulation ist eine von der WHO anerkannte Methode zum Abbau von Stress bei Kindern und Erwachsenen. Auch an Mäusen wurde der Effekt nachgewiesen. Vermeidung und Abbau von Stress sind erwiesenermaßen wichtige Faktoren für Gesundheit, Immunsystem und emotionale und körperliche Leistungsfähigkeit.

Die keyoona® beats und die keyoona® equi-beats sind Wellnessprodukte für mentales Training gegen Stress und emotionale Belastungen. Zahlreiche Erfahrungsberichte und unsere eigenen Beobachtungen legen nahe, dass unsere Produkte bei Menschen und Pferden Stress und Ängste abbauen. Dennoch kann

Unsere Produkte sind nur zur Anwendung bei neurologisch und psychisch gesunden Personen bzw. Tieren geeignet und kein Ersatz für tierärztliche, ärztliche oder psychologische Behandlung. Nicht anwenden bei neurologischen Erkrankungen wie Epilepsie, Schizophrenie oder Alzheimer. Im Zweifel ist ärztlicher bzw- tierärztlicher Rat einzuholen.

Die beats Armbänder vibrieren abwechselnd. Von einzelnen, sehr empfindlichen Personen wurde uns berichtet, dass sie das Geräusch oder das Gefühl auf der Haut als störend empfinden. Es kann helfen, die beats statt als Armband in den Hosentaschen zu tragen.

Die keyoona® beats dürfen von Personen mit Herzschrittmacher und auch im Flugzeug benutzt werden.

Pferde müssen stets einfühlsam mit den equi-beats vertraut gemacht werden.

Sicherheit geht vor: Tiere, Kinder und eingeschränkte Personen dürfen nicht mit den Produkten unbeaufsichtigt bleiben.

Anwendungsbeispiele

Stress & Unruhe reduzieren
‘Gedankenkarrussel’ stoppen
Den Tag hinter sich lassen
leichter einschlafen
Schlechte Angewohnheiten besiegen: Rauchen, schlechte Ernährung
Lernfähigkeit, Konzentration & Motivation stärken
Trauer, Liebeskummer, Selbstzweifel überwinden

9 Bewertungen für keyoona® beats Wellness-Armbänder

  1. Esther Klapper

    Ich habe die Armbänder vor meiner Hand OP genutzt um weniger gestresst und ängstlich in diese Situation zugehen. Ich war noch nie so entspannt in dieser OP, ich hatte schon 2 von denen und schlechte Emotionen mitgenommen, diese waren wie weggeblasen. Die Armbänder sind ein fester Bestandteil meiner täglichen Entspannungsübungen geworden.

  2. Natalia

    Hallo liebes Keyoona Team.
    Bin durch Instagram auf euch aufmerksam geworden.
    Habe eure Armbänder gekauft und muss sagen, was ihr da entwickelt habt ist mega.
    Ich hab panische Angst vor Prüfungen. Ketzt bereite ich mich gerade auf das Abi vor, trage die Armbänder und bin komplett relaxt beim Lernen, das wäre normalerweise nicht so.
    Echt cooles Gerät.

  3. Linda Richter

    Ich habe eine postraumatische Belastungsstörung und Panik Attacken seit Jahren und durch den Corona Lockdown hatten sich bei mir die Symptome leider verschlimmert. Deswegen habe ich mir verzweifelt die Keyoona Beats Armbänder bestellt und das war tatsächlich meine Rettung und hat mir in dieser schweren Zeit extrem geholfen. Ich wurde schon ein paar Minuten nach dem Tragen ganz ruhig und Angst Gedanken haben sich wie von selbst aufgelöst. Ich hatte sie bewusst einige Wochen in Betrieb jeden Tag und ich habe den Eindruck, dass sich auch die Symptome der Postraumatischen Belastungsstörung massiv verbessert haben. Der Stresslevel wird insgesamt reduziert und das überängstliche Gehirn fährt dauerhaft runter. Frau Friede hat mich ab und zu in Gesprächen am Telefon dabei liebevoll und aufmerksam begleitet und wir haben an einigen Angst Themen gearbeitet, die ich jetzt als viel weniger schlimm empfinde. Die Armbänder sind sehr zu empfehlen!

  4. Mariola von Prondzinski

    Hallo liebes Keyoona Team.
    Bin durch eine Freundin auf euch aufmerksam geworden.
    Habe eure Armbänder gekauft und muss sagen, die sind Weltklasse.
    Ich hab panische Angst vor den Zahnarzt (der Betäubung da ich ein Alergika bin).Trage die Armbänder immer zur Behandlung und bin komplett relaxt, das wäre normalerweise nicht so.
    Tolle Bänder die das Leben erleichtern.Danke!Kann ich nur empfehlen die unter Zahnarztangst leiden.

  5. Dani

    Hi, ihr Lieben.
    Möchte mich auf diesem Weg nochmal dafür bedanken, dass Ihr mich so gut beraten habt. Eure Armbänder sind der Hit.
    Hatte panische Angst vor dem Zahnarzt. Wenn ich den Bohrer gehört habe, bin ich schon ausgeflippt.

    Hab es mit den Armbändern super in den Griff bekommen.
    Danke nochmal, Eure Dani.

  6. Nati

    Habe die Bänder im Netz gefunden.
    Ich war auf der Suche nach etwas was mit bei meiner Prüfungsangst hilft. Stand kurz vorm Abi.
    Habe sie mir direkt bestellt und bin mehr als begeistert.
    Ich wurde ruhiger und entspannter.
    Da ich sie auch zum einschlafen genutzt habe um schneller runter zu kommen und entspannt einzuschlafen.
    So stand einem entspannten Start in den Tag nichts mehr im wege!!!

    DANKE

  7. Ines

    Ich habe die Armbänder zum abnehmen genutzt und bin sehr zufrieden.
    Der Heißhunger ist weg und auch das Verlangen nach Süßem hat deutlich nachgelassen.

    Auch bei Flugangst sind die Armbänder super! Das flaue Gefühl bei Start und Landung war überhaupt nicht zu spüren, wie sonst immer.

    Kleiner Aufwand große WIRKUNG, SPITZE!

  8. Fabian

    Nutze die Bänder als Meditations und Entspannungshilfe. Kann mir aber aufgrund der Funktionalität und der zahlreichen Studien gut vorstellen, dass Sie ein gutes Instrument zur Stress und Angstbewältigung sind. Einen Stern ziehe ich ab, da die Haptik etwas umständlich ist. Würde mir wünschen, dass das Umlegen einfacher geht. Alles in allen sehr empfehlenswert.

  9. Nicole Laerum-Richter

    Erfahrungsbericht einer Kundin am 24.06.2020:
    Beim ersten Tragen der pulsierenden Armbänder war es ein heißer Tag und ich ließ mich erschöpft auf das Sofa fallen. Die To-Do Liste war lang, die Luft stickig und der Schwung leer. Neugierig packte ich die Armbänder aus- ohne recht zu wissen, was man denn nun von so kleinen Dingern erwarten könnte.
    Völlig ohne bestimmte Erwartungshaltung und erstmal auch ohne Gedankentraining (was ich sicher noch probieren werde), dafür in einem für Ruhe geschaffenen Moment legte ich die Armbänder an. Ich beobachtete mich gespannt:
    Mit dem Tragen der Bänder wurde wie auf Knopfdruck ganz plötzlich der Druck in der Seele leichter. Es war, als würde jemand die dunklen Gedanken (“ich muss noch, ich soll noch, die Zeit rennt davon….”) aus meinem Kopf schieben, und der Blick wurde schlagartig klarer! Das dumpfe Kopfweh, das der Hektik und dem Tag geschuldet war, verschwand, statt dessen schien sich der Kopf wieder mit Klarheit zu füllen. Nach ein paar Minuten dachte ich bereits daran, wieder aufzuspringen und die nächsten Aufgaben anzugehen und fühlte mich frisch und erholt.
    Bewusst entschied ich mich jedoch fürs weitertragen und beobachtete die Reaktionen meines Körpers: nach und nach stellte sich ein glucksender Bauch als Zeichen für Entspannung ein, ich spürte Wärme in die Arme und Beine fließen, die mit einem Kribbeln in den Fußsohlen endete.
    Einfach super angenehm! Ein kompletter Neustart. Und das ganz ohne eigene Anstrengung.
    Diese kleinen Bändchen erwirken für mich eine intuitive Reaktion von Körper und Seele auf dem Weg zur Entspannung. Das Abschalten, Pause machen und mentale Akku aufladen gelingt leichter.
    Ich bin gespannt, wie man mit den kleinen Bändern langfristig arbeiten kann und welche nachhaltigen Effekte sich damit erzielen lassen!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.