+49 157 52 94 44 41 | Lieferung außerhalb Deutschlands anfragen | info@keyoona.com

Ausbildung zum keyoona® Coach für Pferde

Pferde sind dein Leben. Du trainierst sie, du machst Physiotherapie, Heilpraktik oder Dualaktivierung.

Die Ausbildung zum keyoona Coach bringt deinen Service auf ein neues Level!

Ausbildungsstart in Kürze!

Sicher dir jetzt deinen Platz unter
0157 52 94 44 41

Die Ausbildung

Eine Kombination gedrucktem Lehrmaterial und individuellem Online-Unterricht mit einer erfahrenen Pferdetrainerin.

mündliche Online-Prüfung

Praktische Prüfung: Du schickst deiner Kursleiterin Vorher-Nachher-Videos

1 Paar equi-beats im Preis inklusive

Dein Coaches

Esther Klapper

Physiotherapeutin für Pferde und Trainerin für Dual-Aktivierung & Equikinetic

Beziehungstrainerin für Jung- und Korrekturpferde

Sabrina Krahl

Geitner-Trainerin für Dualaktivierung & Equikinetic

Trainerassistentin Westernreiten

 

Die Ausbildung beginnt in Kürze! Informationen und Reservierung ab sofort bei Jasmin Friede: 0157 52 94 44 41

Kosten 1.753,65€ inkl. 16% MwSt. 1.799€ inkl. 19% MwSt. | 1 Paar equi-beats inklusive

Fernlehrgang mit PDFs und Videocalls mit deiner Kursleiterin Esther.

Prüfungen legst du in Videoform ab: Du schickst Vorher-Nachher-Videos von deiner Arbeit mit Pferden.

Die Videos kannst du als Werbematerial verwenden, um Interessenten von dir zu überzeugen!

Deine Ausbilderinnen

Liebe, Geduld und geballtes Fachwissen sind die Essenz für die Arbeit als keyoona® Coach für Pferde. Unsere Trainerinnen geben ihr Wissen an dich weiter.

Esther Klapper

Esther hat sich dem Glück der Pferde verschrieben. Unter diesem Motto bildet sie dich zum keyoona® Coach für Pferde aus.

Als Dualaktivierungstrainerin und Pferdephysiotherapeutin erkennt sie die Ursachen für Stress und Ängste bei Pferden – und weiß, wie ein Pferd wieder zu Ausgeglichenheit findet. 

Beziehungstraining für Jung- und Korrekturpferde und Coaching für Angstreiter sind nur einige ihrer Spezialthemen.

Sabrina Krahl

Sabrina lebt ihre Leidenschaft für Pferde seit über 30 Jahren beim Freizeit- und Westernreiten aus. Die Bindung zwischen Pferd und Mensch ist ihr besonders wichtig.

Sie ist Trainerassistentin für Westernreiten und Hippolini-Fachkraft und nutzt mit der Dualaktivierung einen besonderen Weg, gesunde wie kranke Pferde körperlich und mental aufzubauen.