Die Basis für glückliche, gesunde und leistungsfähige Pferde

Stressabbau mit den equi-beats

 

Die keyoona® equi-beats helfen, Dein Pferd ganz einfach zu beruhigen.  

Unsere Erfahrungen zeigen: Pferde entspannen sich durch die Vibrationen der equi-beats und sind bereit für ihre persönlichen Herausforderungen!

 Sicher Dir jetzt Dein Set!

Zum Online-Shop
Gesundheit in Gefahr

So wichtig ist Stressabbau für Pferde

Stress schlägt Pferden auf den Magen

Dauerhafter Stress beeinflusst Immunsystem, Verdauung und das Wesen von Pferden. Längere Anspannung kann Magenbeschwerden auslösen oder verschlimmern. Magengeschwüre können zum Beispiel bei einem eineinhalbstündigen Transport aufbrechen!

Pferde sind heute mit vielen Stressauslösern konfrontiert und haben nicht immer ausreichend Möglichkeit, Spannungen abzubauen. Umso wichtiger ist, neue Wege zur Entspannung zu finden.

Equi-beats: Entspannung auf Knopfdruck

keyoona® hat in Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Tierosteopathin die equi-beats entwickelt: Die beiden Geräte vibrieren abwechselnd links und rechts am Pferd – zum Beispiel an einem Bauchgurt, der Schabracke oder einer Decke.

Unsere Erfahrungen zeigen: Die Pferde genießen die bilaterale Stimulation der equi-beats, sind kooperativer und überwinden sogar ihre Angst vorm Hänger.

 

4 gute Gründe für die equi-beats
Warum sollte mein Pferd Stress abbauen?

Beruhigung

Gelassenheitstraining, Bodenarbeit, Verladen, Beschlagen, tierärztliche Behandlungen: Ein entspanntes Pferd ist kooperativer.

Training & Regeneration

Mit intensiver Entspannung erholt sich das Pferd schneller von anstrengendem Training und Turnieren oder stressigen Erlebnissen.

Leistung

Ein entspanntes Pferd kann sich besser konzentrieren und lernen. Es bringt im entscheidenden Moment Leistung.

Geundheit

Entspannung unterstützt Verdauung und Immunsystem. Nervosität kann Magengeschwüre und andere Entzündungen verschlimmern.

Entspannung fördert Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Vorteile der equi-beats

Schon nach kurzem Tragen zeigen Pferde typische Entspannungsmerkmale wie Schmatzen, Kopfsenken und Gähnen. Wir konnten auch feststellen, dass der Puls sinkt.

Die innere Ruhe schafft die ideale Voraussetzung, um mit dem Pferd ins Training – zum Beispiel Bodenarbeit oder Gelassenheitstraining – und Ausnahmesituationen wie Transport, ungewohnte Umgebungen oder eine tierärztliche Behandlung zu gehen.

 

Mit TierOsteopathin entwickelt!

Die Entspannungshilfe für Pferde

Wann setzt Du die Equi-beats ein?

Wann immer Dein Pferd eine Entspannungshilfe gebrauchen kann! Aktivieren, befestigen, los geht’s. 

  • Training
  • Verladen
  • stressige Termine
  • unerwünschten Verhaltensweisen
  • Angstreaktionen
  • zum Entspannen in der Box

Pferd und Reiter im Einklang

Ob ihr Turniere reitet, Eure Freizeit miteinander verbringt, dein Pferd einen hektischen Alltag hat oder einfach ein nervöser Charakter ist:

Gönn Deinem Pferd das Wellnessprogramm mit den equi-beats!

 

Ideal für alle Pferdefreunde!

  • Reiter und Fahrer
  • Tierärzte und Tierkliniken
  • Tierphysiotherapeuten und -heilpraktiker
  • Hufschmiede
  • Sattler
  • Pferdewirte
  • Reitlehrer
  • und viele, viele mehr!

Weitere Tipps

Die Wirkung bilateraler Stimulation ist so individuell wie Dein Pferd. Gib ihm Zeit, sich an die equi-beats zu gewöhnen und überfordere es nicht. Ein Pferd mit Stress oder Ängsten braucht auch mit den equi-beats viele Verständnis und Geduld!

Nicht anwenden bei neurologischen Störungen, Trächtigkeit, fiebrigen Erkrankungen und akuten Entzündungen.